4.5 Organisation von digitalen Lernszenarien in der dualen Berufsausbildung (Tagung)

Ziel der Tagung „Digitale Lernszenarien in der dualen Berufsausbildung“ am 1. und 2. März 2018 an der HAWKHochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/Holzminden/Göttingen in Holzminden war es, sich über Möglichkeiten, Chancen und Rahmenbedingungen von Blended Learning an berufsbildenden Schulen auszutauschen. An diesem Austausch nahmen zahlreiche Lehrerinnen und Lehrer berufsbildender Schulen, Politikerinnen und Politiker des Landes Schleswig-Holsteins, Beteiligte an Blended-Learning-Projekten an berufsbildenden Schulen sowie Expertinnen und Experten aus verschiedenen relevanten Bereichen teil. Im Rahmen von Workshops, Vorträgen und Podiumsdiskussionen wurde das Thema breit diskutiert und für die Zielgruppe der berufsbildenden Schulen vertieft.

Das folgende Video gibt Einblicke in die Tagung:

Das Tagungsprogramm, teilweise mit Link zu den Präsentationen, wird im folgenden Akkordeon vorgestellt:


Quelle
im Web