6.6 Expert_innenbefragung

Definition
Eine Fachexpertin oder ein Fachexperte werden eingeladen, bei Berufsschulen bietet es sich alternativ an, jemanden aus dem Ausbildungsbetrieb einzuladen. Die Referentinnen und Referenten werden zu einem im Vorfeld abgestimmten Themenbereich befragt. Die Fragen werden vorab von den Schülerinnen und Schülern in Einzel- oder Gruppenarbeit vorbereitet. Während der Befragung der Referentin oder des Referenten übernehmen die Schülerinnen und Schüler bestimmte Rollen (Begrüßung, Moderation, Protokoll etc.). Die Unterrichtseinheit wird inhaltlich und methodisch nachbereitet. Ziel ist es, dass Schülerinnen und Schüler sich mit Inhalten vertraut machen, Expertenwissen einholen und hinterfragen, ggf. etwas über die Firmen- und Fachkultur des Berufsprofils, welches sie einschlagen, lernen und darüber hinaus Kommunikations- und Moderationstechniken einüben lernen.

Headset-145520 640.png

Icon rezept.png
Tools
  • Präsenz: Klassenraum
  • Online: Webinar, Webkonferenz
  • Blended: Vorbereitung der Fragen in Gruppenarbeit in virtuellem Lernraum, Nachbereitung und Protokolle ebenfalls in digitaler Form.